Archivierter Artikel vom 07.11.2016, 13:00 Uhr
Plus
Limburg

Reliquienschatz des Bistums: Im Keller öffnet sich der Zugang zu Gott

Am 1. November feiern Christen den Tag Allerheiligen. An diesem Tag gedenkt die Kirche jener Menschen, von denen Gläubige überzeugt sind, dass sie nach ihrem Tod die höchste Vollendung ihres Lebens in der Gemeinschaft mit Gott erreicht haben. Deshalb werden sie „Heilige“ genannt.

Lesezeit: 6 Minuten