Archivierter Artikel vom 03.10.2011, 17:32 Uhr
Plus
Salz

Reiterprozession lockt Hunderte nach Salz

Die Salzer pflegen seit 77 Jahren den Brauch, am Erntedanktag in einer Prozession zur St.-Leonard-Kapelle zu laufen und dort die Pferde segnen zu lassen. In diesem Jahr kann Pfarrer Anton Jonietz besonders viele Reiter und Rösser begrüßen, weil das Wetter sich sommerlich zeigt. Zu Beginn des Tages hat er bereits bei einem feierlichen Dankgottesdienst die Erntegaben und die wunderbar bunten Erntekränze gesegnet.

Lesezeit: 1 Minuten