Archivierter Artikel vom 22.03.2013, 10:53 Uhr
Plus

Region ist gut aufgestellt

Das Bundeswehrzentralkrankenhaus in Koblenz wird künftig die oberste Versorgungsstufe für Unfallopfer, das Schwerstverletzungsartenverfahren, anbieten.

+ 1 weiterer Artikel zum Thema