Görgeshausen

Raubüberfall auf Shell-Tankstelle: Messer bei Tat in Görgeshausen genutzt – Drei Täter auf der Flucht [Update]

Dutzende Polizeisirenen und ein kreisender Polizeihubschrauber haben am späten Samstagabend die Bewohner der rund 890 Einwohner zählenden Westerwaldgemeinde Görgeshausen an der Landesgrenze zwischen Rheinland-Pfalz und Hessen aufgeschreckt. Grund für den Polizeieinsatz war nach ersten Angaben der Polizei Montabaur ein Raubüberfall auf die dortige Shell-Tankstelle.

Andreas Egenolf Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net