Archivierter Artikel vom 04.08.2017, 11:24 Uhr
Merkelbach

Radmuttern in Merkelbach gelöst: Polizei sucht Zeugen

Unbekannte haben in Merkelbach mehrere Radmuttern an einem geparkten schwarzen 3er BMW gelöst. Die Fahrzeugnutzerin bemerkte die Tat rechtzeitig, sodass nichts Schlimmeres passiert ist.

Symbolbild.
Symbolbild.
Foto: picture alliance/dpa

Wie die Polizei mitteilt, ereignete sich der Vorfall zwischen Freitag, 28. Juli, und Mittwoch, 2.August, gegen 6.50 Uhr im Kapellenweg in Merkelbach. Die Ermittlungen laufen.

Die Beamten fragen nun: Wem sind im oben genannten Tatzeitraum im Ortsbereich von Merkelbach verdächtige Personen beziehungsweise Fahrzeuge aufgefallen? Hinweise unter Telefon 02662/95580 oder per E-Mail pihachenburg@polizei.rlp.de an die Polizei Hachenburg.

Die Polizei Hachenburg weist in diesem Zusammenhang daraufhin, dass bei merkwürdigen Fahrgeräuschen oder ungewöhnlichem Fahrverhalten unverzüglich an geeigneter Stelle gehalten und die Verkehrssicherheit des Fahrzeugs, insbesondere die ordnungsgemäße Befestigung der Räder, überprüft werden sollte. Im Bedarfsfall ist vor der Weiterfahrt eine Fachwerkstatt oder der Pannendienst zu kontaktieren.