Archivierter Artikel vom 28.03.2019, 18:32 Uhr
Plus
Quirnbach

Quirnbach: Oliver Götsch sagt nach 15 Jahren Servus als Ortschef

Eine durchaus knappe Entscheidung war es vor nunmehr fast 15 Jahren, als Oliver Götsch zum Ortsbürgermeister von Quirnbach gewählt wurde. 118 Bürger gaben seinerzeit ihre Stimme für den damals 32-Jährigen ab, 100 Stimmen erhielt Frank Ströder. Der Amtsinhaber war damit nach sieben Jahren an der Dorfspitze abgewählt, während Götsch nunmehr die Geschicke in seiner Heimatgemeinde leitete.

Von Andreas Egenolf Lesezeit: 3 Minuten