Archivierter Artikel vom 22.12.2016, 14:00 Uhr
Plus
Westerwald

Psychologe warnt vor Vernachlässigung der Familie

Die Betreuung von immer jüngeren Kindern in Krippen und Kitas wird nicht von allen Experten positiv gesehen. Frank Müller, Leiter der Psychologischen Beratungsstelle bei der Diakonie in Westerburg, appellierte in der jüngsten Sitzung des Jugendhilfeausschusses an Eltern und Politiker, die Kinderbetreuung in der Familie nicht komplett zu vergessen.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 1 weiterer Artikel zum Thema