Plus
Montabaur

Prüfappell an Verbandsgemeinde: Stadt Montabaur will gleiches Wasser für alle

Von Thorsten Ferdinand
Die Bürgerproteste in Horressen und Elgendorf haben etwas bewirkt: Die Stadt Montabaur appelliert nun offiziell an die Verbandsgemeinde, die Möglichkeit einer identischen Wasserversorgung für die Kernstadt und alle Stadtteile zu prüfen.  Foto: Archiv Thorsten Ferdinand
i
Die Bürgerproteste in Horressen und Elgendorf haben etwas bewirkt: Die Stadt Montabaur appelliert nun offiziell an die Verbandsgemeinde, die Möglichkeit einer identischen Wasserversorgung für die Kernstadt und alle Stadtteile zu prüfen. Foto: Archiv Thorsten Ferdinand
Lesezeit: 3 Minuten

Politischer Paukenschlag in Montabaur: Der Stadtrat fordert die Verbandsgemeinde nun offiziell dazu auf, die Möglichkeit einer identischen Wasserversorgung in der Kernstadt und allen Stadtteilen zu prüfen. Einen entsprechenden Appell beschloss das Gremium einstimmig bei nur einer Enthaltung.

Vorausgegangen war eine Unterschriftensammlung für ein entsprechendes Bürgerbegehren in den Stadtteilen Elgendorf und Horressen (unsere Zeitung berichtete), das sich mit diesem Beschluss nun aber erübrigt hat. In den beiden Orten sind viele Bürger unzufrieden mit der Trinkwasserversorgung, seit dort härteres Wasser aus den Hähnen kommt, das zu großen Teilen aus ...