Archivierter Artikel vom 05.03.2021, 12:00 Uhr
Plus
Koblenz/Westerwaldkreis

Prozess um vermeintlichen Drogendealer: Kronzeuge redet sich um Kopf und Kragen und steht mit einem Bein im Gefängnis

Hat ein 24-jähriger Mann aus dem Oberwesterwald mit Betäubungsmitteln in nicht geringen Mengen gedealt oder nicht? Während der Beschuldigte vor Richter Andreas Groß, Vorsitzender der zweiten Strafkammer des Landgerichts Koblenz, immer noch schweigt, redete sich der Kronzeuge am zweiten Prozesstag um Kopf um Kragen.

Von Marvin Conradi Lesezeit: 3 Minuten