Archivierter Artikel vom 24.04.2018, 16:00 Uhr
Plus
Westerwald

Prozess: 19-Jähriger missbraucht Notruf mehrfach

Mal klaute er ein Rinderfilet aus dem Keller seiner Eltern, mal waren es Fanta-Dosen aus dem Supermarkt. Wegen dieser vermeintlichen Jugendstreiche musste sich ein 19-jähriger Mann aus dem Unterwesterwald, vor dem Jugendschöffengericht Montabaur verantworten.

Von Verena Hallermann Lesezeit: 2 Minuten