Archivierter Artikel vom 21.07.2010, 10:40 Uhr
Plus
Westerwaldkreis

Preiswerte Fahrkarte gilt im Westerwaldkreis jetzt ausnahmslos und kaum einer weiß das

Gute Nachrichten sollte man auch verbreiten. Das findet jedenfalls der Arbeitskreis Schieneverkehr im Rheinland. Er mahnt bei der Westerwälder Kreisverwaltung und den zuständigen Verkehrsgesellschaften mehr Werbung für das Rheinland-Pfalz-Ticket an, das seit kurzer Zeit in der Region uneingeschränkt gilt.