Archivierter Artikel vom 23.01.2019, 10:00 Uhr
Plus
Westerwaldkreis

Präzedenzfall: Wird die K 78 in Obersayn jetzt abgestuft?

Wird die Kreisstraße 78, die von der B 255 bei Obersayn durch den Rothenbacher Ortsteil und dann nach Arnshöfen zur B 8 führt in diesem Jahr der erste Fall, bei dem nach dem Ausbau die Kreisstraße zur Gemeindestraße wird? Unter anderem darum könnte es in einer Beratung zwischen den Fachleuten des Kreises und des Landesbetriebes Mobilität in Diez gehen, die für nächste Woche in Montabaur terminiert ist. Unabhängig davon haben wir mit den beiden betroffenen Ortsbürgermeistern, Holger Bäcker aus Rothenbach und Heribert Metternich aus Arnshöfen, gesprochen und gefragt, wie sie die geplante Abstufung sehen.

Von Markus Müller Lesezeit: 3 Minuten