Archivierter Artikel vom 31.08.2015, 19:58 Uhr
Montabaur

Postbank in Montabaur wieder offen

Aufgrund mehrerer krankheitsbedingter Ausfälle war die Filiale der Postbank in Montabaur vergangene Woche zwei Tage lang komplett geschlossen. Am Mittwoch und Freitag standen auch Kunden, die Briefmarken kaufen oder Päckchen aufgeben wollten, in der Bahnhofstraße vor verschlossenen Türen. Mit einem Aushang wurde auf die vorübergehend geänderten Öffnungszeiten hingewiesen.

Foto: Nitz Fotografie

Bei einigen Kunden gab es die Befürchtung, die Postbank-Filiale habe künftig grundsätzlich an zwei Tagen pro Woche geschlossen. Die Pressestelle des Unternehmens gibt jedoch Entwarnung: Die Schließung an zwei regulären Werktagen vergangene Woche sei nur einem personellen Notfall geschuldet gewesen, hieß es. Weil mehrere Mitarbeiter in der ohnehin personalschwachen Ferienzeit gleichzeitig krank wurden, sei kurzfristig leider kein Ersatz gefunden worden. tf