Archivierter Artikel vom 09.05.2020, 05:59 Uhr
Plus
Sessenhausen/Westerwaldkreis

„Positiver“ Effekt: Zweiter Test ist heute Standard

Aus dem Skiurlaub in Ischgl war der Haiderbacher Thomas Görgens mit dem Coronavirus infiziert zurückgekehrt. Als Vater eines Risikopatienten und Geschäftsführer eines Betriebs ging Görgens keinerlei Risiko ein: Er ließ sich sein Wohnmobil als Ausweichdomizil herrichten, schon während er auf der Rückreise war, um seine Familie zu schützen. Es folgten Wochen der Unsicherheit für den 53-Jährigen. So hat er sie erlebt:

Katrin Maue-Klaeser Lesezeit: 4 Minuten
+ 3745 weitere Artikel zum Thema