Archivierter Artikel vom 12.07.2012, 12:59 Uhr
Plus
Montabaur

Polizei fasst den Schmierteufel von Montabaur

Die Polizei Montabaur hat den Schmierteufel, der in den vergangenen Wochen die Montabaurer Innenstadt unsicher gemacht hat, gefasst. Der mutmaßliche Täter stammt aus der Verbandsgemeinde Montabaur und ist 23 Jahre alt. Der Fahndungserfolg ist der Polizei und Mitarbeitern des Bauhofes zu verdanken, die das Gebiet, in dem sich die Schmierereien häuften, observiert haben. Kriminalhauptkommissar Ralph Zöller berichtet, dass mehrere Männer im Einsatz waren und außerdem an einem markanten Punkt eine weitere Kamera installiert worden sei.

Lesezeit: 2 Minuten