Archivierter Artikel vom 25.06.2021, 08:00 Uhr
Plus
Selters

Planung Quartier in Selters: Vorankommen oder auf Eis legen

Das Quartier Saynbachaue und damit die Innenstadt (weiter) zu entwickeln, erweist sich für die Stadt Selters und ihre politischen Gremien als Herausforderung. Erstaunlich ist das nicht, denn zum einen wird und soll diese bauliche Nachverdichtung des in seinen Erweiterungsmöglichkeiten eingeschränkten Städtchens Bild und Charakter des Orts nachhaltig verändern. Zum anderen wird die große zentrale öffentliche Parkfläche mit rund 90 Stellplätzen bei der Realisierung wegfallen.

Von Katrin Maue-Klaeser Lesezeit: 2 Minuten