Plus
Ransbach-Baumbach

Planänderung in der Töpferstadt: Neuen Discounter gibt es nur mit Linksabbiegespur

Der Lidl-Markt, der in der Töpferstadt Ransbach-Baumbach an der Rheinstraße entstehen soll, muss nach dem Willen des Landesbetriebs Mobilität (LBM) zusätzlich über eine Linksabbiegespur von dieser Hauptverkehrsader aus erschlossen werden.

Von Katrin Maue-Klaeser
Lesezeit: 1 Minute
Weil es sich bei der Rheinstraße um eine Landesstraße handelt, hat der LBM die frühzeitige Behördenbeteiligung an der Planung dazu genutzt, seine Forderung zu formulieren. Die Planung der „7. Änderung des Bebauungsplanes ‚Stadtmitte – Bereich Mitte‘ (Bauvorhaben Lidl)“ wurde angepasst und ergänzt und nun dem Stadtrat von Ransbach-Baumbach vorgelegt, der den ...