Archivierter Artikel vom 04.04.2017, 13:33 Uhr
Kroppach/Mudenbach

Pkw weicht Eichhörnchen aus: Ein Verletzter bei Unfall

Ein Pkw-Fahrer wich einem Eichhörnchen aus. Damit zwang er einen anderen Verkehrsteilnehmer ebenfalls zu einem Ausweichmanöver – mit Folgen.

Symbolfoto.
Symbolfoto.
Foto: dpa

Der Unfall ereignete sich am Montag auf der L265 zwischen Kroppach und Mudenbach. Ein Autofahrer wich einem Eichhörnchen aus, das gerade die Straße überquerte.

Diese Aktion zwang laut Angaben der Polizei einen entgegenkommenden Pkw ebenfalls zu einem Ausweichmanöver. Dessen Fahrer verlor dabei die Kontrolle über seinen Wagen, der sich dann überschlug und letztlich im Straßengraben zum Stehen kam. Der Mann wurde leicht verletzt, sein Pkw erheblich beschädigt.