Archivierter Artikel vom 06.05.2021, 16:34 Uhr
Heiligenroth

Pkw überschlägt sich auf der A 3 – Langer Stau auf der Autobahn bei Heiligenroth

Sekundenschlaf soll laut Polizei die Ursache für einen spektakulären Unfall auf der A 3 gewesen sein: Am Donnerstag gegen 12 Uhr war in Fahrtrichtung Frankfurt bei Heiligenroth ein Auto vom mittleren auf den rechten Fahrstreifen gezogen. Dort kollidierte der Wagen seitlich mit einem Lkw. Das Auto schleuderte nach links, überschlug sich und kam auf der linken Spur zum Stehen.

Polizei mit Unfall-Signal

Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

Der Fahrer stand unter Schock, konnte sich aber unverletzt befreien. Zur Unfallaufnahme und Bergung war die A 3 in Richtung Frankfurt kurzzeitig voll gesperrt, es bildete sich ein mehrere Kilometer langer Stau. Um Hinweise zum Unfallhergang bittet die Autobahnpolizei unter Telefon 02602/932 70.