Archivierter Artikel vom 30.01.2012, 14:11 Uhr
Plus
Westerwaldkreis

Pilotprojekt: Vier Westerwälder Firmen bieten Azubis Unterricht in Sachen Gesundheit

Gesundheit spielt nicht erst im Alter eine Rolle. Die Wissenschaft belegt: Vorbeugen hat einen Sinn. Zahlreiche Studien, unter anderem des Robert-Koch-Institutes, zeigen, dass insbesondere die Psyche sowie das Bewegungs- und Ernährungsverhalten schon in jungen Jahren Einfluss auf die Gesundheit im Alter nehmen. Diese Tatsache haben sich drei Westerwälder Firmen und die AOK zu Herzen genommen und gönnen ihren Auszubildenden Kurse, in denen sie lernen, die Gesundheit zu erhalten. Die Kurse finden während der Arbeitszeit statt, die Themen werden von Fachkräften der AOK und der beteiligten Firmen wie zum Beispiel eines Betriebsarztes aufbereitet. Der Reihe nach sind die Firmen Gastgeber für die Seminare. Auf diese Weise halten sich die Kosten in einem überschaubaren Rahmen und sind gleichmäßig verteilt.

Lesezeit: 2 Minuten