Mogendorf

Pick-up verliert auf A3 Auffahrrampen: 14 Autos beschädigt

Zu einem Unfall mit 14 Autos kam es am Freitagnachmittag um 16 Uhr auf der Autobahn 3 in Fahrtrichtung Frankfurt.

Blaulicht auf Polizeiwagen
Foto: Patrick Pleul/Archiv

Ein Pick-up mit belgischem Kennzeichen hatte in Höhe Mogendorf auf der linken Fahrspur zwei Auffahrrampen verloren. Die nachfolgenden Autos konnten zum großen Teil nicht ausweichen und fuhren bei vollem Tempo über die Rampen. Dabei wurden einige der Wagen so stark beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten. Menschen wurden bei dabei nicht verletzt, so die Polizei.

Der Unfallverursacher soll die Autobahn nach ersten Zeugenaussagen an der Anschlussstelle Diez verlassen haben, konnte aber bisher nicht gefunden werden. Die Polizei bittet um Hinweise unter Telefon 02602/93270.