Archivierter Artikel vom 31.07.2019, 17:41 Uhr
Plus
Westerwaldkreis

Pflege ist oft ein Minusgeschäft: Dienste und Patienten müssen sich umstellen

Die Probleme in der Pflege sind ein wichtiges und allgegenwärtiges gesellschaftspolitisches Thema, auch in der Region. Umstrukturierungen bei privaten Pflegedienstanbietern im Westerwaldkreis bewirken, dass Pflegebedürftige oder ihre Angehörigen sich neue Vertragspartner suchen müssen. Auslöser dafür sind Kostensätze, die für manche Aufgaben in der häuslichen Kranken- und Altenpflege so niedrig angesetzt sind, dass private Anbieter sie nach eigenem Bekunden nicht kostendeckend erbringen können.

Von Katrin Maue-Klaeser Lesezeit: 4 Minuten