Archivierter Artikel vom 12.07.2018, 11:57 Uhr
Plus
Westerwaldkreis

Parkhäuser im Test: Wie breit ist breit genug?

Die Autos, die wir fahren, werden immer größer. Parkplätze indes nicht. In vielen Parkhäusern und Tiefgaragen wird es daher eng und enger. Oftmals ist emsiges Rangieren angesagt, um in die Parkbuchten einfahren zu können, und die allseits beliebten SUVs oder Sport Utility Vehicles, wie die komfortablen Geländelimousinen im Englischen genannt werden, nehmen zum Ärger anderer Autofahrer auch mal eineinhalb Stellplätze in Beschlag. Die WZ hat sich in Parkhäusern in Montabaur, Hachenburg und Westerburg einmal genauer umgesehen.

Von Michael Wenzel Lesezeit: 3 Minuten