Archivierter Artikel vom 08.04.2020, 20:07 Uhr
Ruppach-Goldhausen

Paketaufkommen nahezu verdoppelt: Wäller Zusteller sind in Krise besonders gefordert

Postboten und Paketzusteller müssen derzeit auch im Westerwald viel leisten. Da in Corona-Zeiten fast alle Geschäfte geschlossen sind, wird mehr im Internet bestellt. Hinzu kommen die Osterfeiertage, an denen traditionell ohnehin mehr verschickt wird. Für die Briefträger dieser Tage viel Arbeit.

Thorsten Ferdinand Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net