Archivierter Artikel vom 05.07.2016, 21:07 Uhr
Hachenburg

Otto und Sid zu Besuch in Hachenburg

Großes Kino am Montagabend in Hachenburg: Zur Präsentation des neuen Films „Ice Age – Kollision voraus“ fuhren das lustige Faultier Sid und dessen menschliche Stimme in Person des Komikers Otto Waalkes im Cadillac-Cabrio vorm Cinexx vor.

Wurden bei ihrer Ice-Age-Werbetour in Hachenburg von Hunderten Fans empfangen: Otto Waalkes und das Film-Faultier Sid. Foto: Röder-Moldenhauer
Wurden bei ihrer Ice-Age-Werbetour in Hachenburg von Hunderten Fans empfangen: Otto Waalkes und das Film-Faultier Sid.
Foto: Röder-Moldenhauer

Dabei wurden das Plüschtier und der Schauspieler von Hunderten großen und kleinen Fans jubelnd begrüßt. Beim Gang über den roten Teppich bis zur Bühne im Foyer des Kinos schüttelten die beiden Ice-Age-Stars viele Hände, schrieben fleißig Autogramme und ließen sich von unzähligen Handykameras fotografieren. Auf der Empore angekommen, zeigte sich Otto angesichts der vielen Besucher überrascht. Abgerundet wurde die prominente Film-Werbetour von einer kleinen Präsentation und Fossilienschau des Stöffel-Parks. nh