Archivierter Artikel vom 06.08.2020, 17:30 Uhr
Selters

Ökologisch und erlebbar: Saynbach soll künftig alles können

Als dürftiges Rinnsal in einem tiefen Bachbett fristet der Saynbach angesichts der Hitze und Trockenheit derzeit ein eher trauriges Dasein. Auch am John-Peter-Altgeld-Platz rinnt das Wasser entlang – und es verlangt einige Fantasie, wenn man den Ideen folgen will, die der Stadtrat im Zuge der Gewässerentwicklung für diesen Uferbereich verfolgt.

Katrin Maue-Klaeser Lesezeit: 4 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net