Archivierter Artikel vom 13.04.2017, 18:30 Uhr
Oberelbert

Oberelbert: Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Ein 20-jähriger Motorradfahrer aus der Verbandsgemeinde Nassau ist am Gründonnerstag bei einem Unfall in Höhe Oberelbert schwer verletzt worden.

Er befuhr gegen 15.45 Uhr die L 327 von Welschneudorf in Richtung Niederelbert. Eine 60-jährige Pkw-Fahrerin aus der Verbandsgemeinde Montabaur kam von der Hauptstraße in Oberelbert und wollte nach links in Richtung Welschneudorf abbiegen. Die Autofahrerin missachtete die Vorfahrt des Motorradfahrers, und es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Der Motorradfahrer wurde schwerverletzt mit dem Rettungshubschrauber in ein Koblenzer Krankenhaus geflogen. Die Pkw-Fahrerin erlitt einen Schock. Beide Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt und dürften jeweils einen wirtschaftlichen Totalschaden bedeuten. mm