Archivierter Artikel vom 23.06.2020, 17:46 Uhr
Plus
Westerwaldkreis

„Night of Light“: Die Veranstaltungsbranche im Westerwald sieht Rot [mit Bildergalerie]

Auch im Westerwald sieht die Veranstaltungsbranche Rot. Das wurde am Montagabend bei der bundesweiten „Night of Light“ deutlich, an der sich zahlreiche Firmen aus der Region beteiligten, denen durch die Corona-Krise und den Lockdown seit März die Geschäftsgrundlage weggebrochen ist. Die rote Illumination bekannter Bauwerke und Spielstätten sollte auf die dramatische Situation der Veranstaltungswirtschaft hinweisen.

Lesezeit: 2 Minuten