Westerwaldkreis

„Night of Light“: Die Veranstaltungsbranche im Westerwald sieht Rot [mit Bildergalerie]

Auch im Westerwald sieht die Veranstaltungsbranche Rot. Das wurde am Montagabend bei der bundesweiten „Night of Light“ deutlich, an der sich zahlreiche Firmen aus der Region beteiligten, denen durch die Corona-Krise und den Lockdown seit März die Geschäftsgrundlage weggebrochen ist. Die rote Illumination bekannter Bauwerke und Spielstätten sollte auf die dramatische Situation der Veranstaltungswirtschaft hinweisen.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net