Archivierter Artikel vom 08.01.2018, 14:42 Uhr
Plus
Montabaur

Neujahrskonzert in Montabaur: Das Jahr mit niveauvoller Musik begrüßt

Das Konzertorchester Koblenz hat am Sonntagabend im Haus Mons Tabor mit einem klassischen Neujahrskonzert die Kultursaison 2018 der Kreisstadt eröffnet. Neben dem 50-köpfigen Blasensemble mit Christoph Engers als musikalischem Leiter an der Spitze hatte das Kulturbüro auch die Sängerin Daniela Dott verpflichten können. Die lyrische Sopranistin ist seit 2008 Ensemblemitglied des Südthüringischen Staatstheaters Meiningen. Sie ist darüber hinaus eine gefragte Konzertsängerin im In- und Ausland.

Von Hans-Peter Metternich Lesezeit: 2 Minuten