Archivierter Artikel vom 03.03.2015, 19:14 Uhr
Plus
Montabaur

Neues Zuhause in Montabaur: Tierheim rettet 16 Hühnern das Leben

Das Tierheim Montabaur hat 16 Hühner aufgenommen und sie damit vor dem sicheren Tod bewahrt. Das Federvieh stammt aus einer Legebatterie aus dem Sauerland. Bisher fristeten die Hennen ihr Dasein ohne Tageslicht gemeinsam mit rund acht Artgenossen auf einem Quadratmeter. In einem entsprechenden Zustand waren sie denn auch, als sie vor rund drei Wochen in Montabaur ankamen.

Lesezeit: 2 Minuten