Archivierter Artikel vom 21.02.2019, 15:58 Uhr
Plus
Westerburg

Neues Abrechnungssystem in Westerburg trifft auf geteilte Meinungen: In der Tiefgarage wird mit der EC-Karte bezahlt

Die Stadt Westerburg geht mit der Zeit und hat das Bezahlsystem in der Unterflurgarage am Neumarkt umgestellt: Passé sind die alten Parkautomaten, wo man Münzen einwarf und einen entsprechenden Parkschein samt (wenn gewünscht) Quittung erhielt. Stattdessen müssen die Autofahrer seit Beginn dieses Jahres mit einer EC-Karte bezahlen. Wie stehen die Nutzer zu dieser Modernisierung, was verspricht sich die Stadt davon – und was sagt die VG-Verwaltung? Wir haben uns umgehört.

Angela Baumeier Lesezeit: 3 Minuten