Archivierter Artikel vom 01.05.2019, 06:00 Uhr
Plus
Hüblingen/Irmtraut

Neuer Hochbehälter für Hüblingen und Irmtraut: Trinkwasser für Jahrzehnte sicherstellen

Mit dem Bau des neuen Hochbehälters Braunsberg soll die Trinkwasserversorgung für die Ortsgemeinden Irmtraut und Hüblingen (Verbandsgemeinde Rennerod) für die kommenden 60 bis 80 Jahre gesichert werden. Künftig soll für die beiden Ortschaften nur noch diese eine Anlage vorgehalten werden, womit sich dementsprechend künftig auch die Unterhaltungskosten reduzieren werden. Die Kosten für den Neubau werden auf circa 1,79 Millionen Euro beziffert.

Von Michael Wenzel Lesezeit: 2 Minuten