Archivierter Artikel vom 16.11.2020, 20:00 Uhr
Plus
Höhr-Grenzhausen/Westerwaldkreis

Neue Chance: Bernd Giezek wieder für Musikpreis nominiert

Neues Spiel, neues Glück: Professor Bernd Giezek, der gebürtig aus Höhr-Grenzhausen kommt, ist erneut für einen Musikpreis nominiert. Nachdem der Musikproduzent und Dozent, der derzeit in Gießen und Frankfurt tätig ist, beim „European Songwriting Award“ unglücklich leer ausging (wir berichteten), hat er nun beim „German Songwriting Award“ erneut die Möglichkeit, einen Preis zu gewinnen. Und diesmal hat der 55-Jährige große Gewinnchancen, denn er ist gleich dreimal in insgesamt acht Kategorien nominiert.

Von Marvin Conradi Lesezeit: 2 Minuten