Archivierter Artikel vom 29.03.2019, 10:00 Uhr
Plus
Höhr-Grenzhausen

Neubau in der Mittelstraße: Aus Betonwüste wird ein Ort zum Leben

Die Baugenehmigung ist da, die Statik ist fertig, die alten Gebäude sind abgerissen: In der Mittelstraße von Höhr-Grenzhausen beginnt demnächst der Bau eines Mehrfamilienhauses an der Stelle, an der zuletzt ein Stadtladen und ein Parkplatz waren. Die Quartier-Werkstatt aus Neuwied als Bauträger investiert dort rund 6,3 Millionen Euro, um 26 Wohnungen zu bauen.

Von Susanne Willke Lesezeit: 2 Minuten