Archivierter Artikel vom 21.12.2012, 10:35 Uhr
Plus
Nentershausen

Nentershäuser Frauen stricken für guten Zweck

Im März dieses Jahres hatte sich Birgit Walser aus Nentershausen ans Werk gemacht, um fleißig Strümpfe zu stricken. Socke für Socke. Paar für Paar. Das ging so lange, bis die ganze Familie überversorgt war. Also musste sich die Nentershäuserin überlegen, für wen sie von nun an die Stricknadel schwingen konnte. Durch ihren Vater war die Lösung schnell gefunden: Er kannte mit Harry Fenzl den Leiter des Walter-Adlhoch-Hauses in Limburg.

Lesezeit: 3 Minuten