Archivierter Artikel vom 12.02.2021, 12:00 Uhr
Plus
Westerwald

Nauberg: NI und BI haben Zweifel an SPD-Position

Die SPD in Rheinland-Pfalz hat angekündigt, die Prüfung, ob das Waldgebiet am Nauberg unter Naturschutz gestellt wird, zu unterstützen. Das geht aus einer Pressemitteilung des SPD-Ortsvereins Mörlen/Unnau hervor, in der sich Ministerpräsidentin Malu Dreyer sowie die sozialdemokratischen Landtagsabgeordneten Hendrik Hering und Sabine Bätzing-Lichtenthäler für den Erhalt des Areals als Naturwaldreservat aussprechen. Der Verein Naturschutzinitiative (NI) sowie die Bürgerinitiative „Erhaltet den Nauberg“ haben allerdings Zweifel an der Ehrlichkeit der SPD-Mitteilung.

Lesezeit: 4 Minuten
+ 7 weitere Artikel zum Thema