Plus
Westerwald

Naturschutzgebiet statt Basaltabbau am Nauberg? Landesumweltministerium prüft mögliche Ausweisung

In der mehr als zehnjährigen Debatte um den möglichen Basaltabbau im Waldgebiet Nauberg – im Grenzbereich zwischen den Kreisen Altenkirchen und Westerwald – hat das Land nun ein neues Kapitel aufgeschlagen: Das Umweltministerium in Mainz lässt von der Struktur- und Genehmigungsdirektion (SGD) Nord derzeit prüfen, ob eine Ausweisung des Areals als Naturschutzgebiet geboten ist.

Von Nadja Hoffmann-Heidrich Lesezeit: 3 Minuten