Archivierter Artikel vom 05.09.2020, 08:00 Uhr
Plus
Höhr-Grenzhausen

Naturschutz: Holzlager soll Leben im Teich nicht schaden

Im Mai ist auf dem Gelände einer Tongrube zwischen Höhr-Grenzhausen und Vallendar ein Nasslager für Fichtenstammholz eingerichtet worden. Zur Konservierung wird das Holz mit Wasser aus einem natürlich entstandenen Teich auf dem Tongrubengelände beregnet. Ein Anwohner äußerte kürzlich Bedenken, dass das Holzlager die Wasserqualität in dem Teich negativ beeinflusst haben könnte.

Lesezeit: 4 Minuten