Archivierter Artikel vom 30.10.2019, 06:00 Uhr
Plus
Selters

Naturnahes Wohnen in Selters: Sonnenbach gibt Baugebiet nicht nur den Namen

Niederschlagswasser soll in offenen Mulden zum Sonnenbach geführt werden, der auf diese Weise seltener trockenfallen wird. Offene Wasserflächen und ein naturnahes Spielgelände verbreiten besonderes Flair. Ein Treffpunkt bietet den Anwohnern des Neubaugebiets Gelegenheit zur Geselligkeit und zum Austausch aller Generationen. Ladestationen für E-Autos ermöglichen ressourcenschonende Mobilität. Die Ideen, die Stadtrat, Ausschüsse und Planer für das Selterser Neubaugebiet „Am Sonnenbach“ zusammengetragen haben, sind vielfältig und setzen einen Schwerpunkt auf naturnahe Aspekte.

Von Katrin Maue-Klaeser Lesezeit: 2 Minuten