Archivierter Artikel vom 04.12.2013, 19:15 Uhr
Plus
Westerwald

Nationaltorhüter Weidenfeller soll Botschafter des Westerwaldes werden

Roman Weidenfeller aus Nentershausen, Torhüter von Borussia Dortmund, soll einer der neuen Botschafter des Westerwaldes werden. Das schlägt die FDP-Kreistagsfraktion vor und bringt dazu auch einen Antrag in die nächste Kreistagssitzung am 13. Dezember ein. Wie Fraktionschef Klaus Koch mitteilt, habe man auch schon mit dem Profifußballer gesprochen: Weidenfeller hat sich gefreut bereit erklärt, dieses Ehrenamt zu übernehmen.

Lesezeit: 1 Minuten