Archivierter Artikel vom 06.07.2017, 15:01 Uhr
Plus
Wirges

Nässe und Schimmel: Pfarrei will mit Spenden kranken Dom in Wirges sanieren

„Der Dom ist krank, aber mit Ihrer Hilfe wird er bis zur Kirmes wieder fit“ – unter diesem Motto hat die Katholische Pfarrei St. Bonifatius Wirges eine groß angelegte Spendenaktion zum Erhalt des in den Jahren 1885 bis 1887 errichteten Wirgeser Gotteshauses gestartet. Die Pfarrkirche St. Bonifatius wird derzeit für rund 300.000 Euro wegen massiver Feuchtigkeitsschäden und Schimmelbildung saniert. Die Bauarbeiten sollen Ende August abgeschlossen sein. Etwa ein Drittel der Kosten, also rund 100.000 Euro, muss die Kirchengemeinde selbst aufbringen; den Großteil finanziert das Bistum Limburg, da der Westerwälder Dom die Hauptkirche der Pfarrei ist.

Von Stephanie Kühr Lesezeit: 3 Minuten