Höhr-Grenzhausen

Nachts in Höhr-Grenzhausen: 21-Jährige auf offener Straße angegriffen

Aus bisher ungeklärten Gründen griff in der Nacht zum Sonntag ein 33-jähriger Mann in Höhr-Grenzhausen eine 21-Jährige an, indem er sie umklammerte und am Weitergehen hinderte.

Rettungswagen mit Blaulicht

Foto: Patrick Seeger/Archivbild – dpa

Nach bisherigen Erkenntnissen war die junge Frau gegen 2.50 Uhr auf der Westerwaldstraße in Höhe einer Tankstelle unterwegs, als der Mann, der offenbar auf der Durchreise war und vermutlich unter Drogen stand, auf sie losging.

Zeugen wurden auf den Wagen, der mit offenen Türen auf der Straße stand, aufmerksam und alarmierten die Polizei. Diese sucht nun weitere Zeugen, die den Mann mit dem Fahrzeug haben fahren sehen, und bittet um Hinweise unter Tel. 02624/940 20.