Plus
Haiderbach

Nach Wanderung in verwüsteter Region: Haiderbacher schreinern Bänke fürs Ahrtal

Monatelang haben drei Helfer von der Haiderbach das Häuschen der damals 80-Jährigen Erika in Heimersheim im Ahrtal von Grund auf saniert, nachdem es durch die verheerende Flut beschädigt wurde. Weil den drei Mitgliedern des Heimat- und Naturschutzvereins Haiderbach bei Dutzenden Fahrten zur Baustelle in Heimersheim aber auch andere Schäden am Wegesrand ins Auge fielen, sind sie weiterhin nicht nur mit Erika in Kontakt, sondern auch für das Ahrtal aktiv.

Von Katrin Maue-Klaeser
Lesezeit: 3 Minuten
Archivierter Artikel vom 01.12.2022, 15:01 Uhr