Archivierter Artikel vom 02.07.2010, 13:44 Uhr
Plus

Nach Unfalltod: Paar hat Recht auf gemeinsame Grabeinfassung

Die gemeinsame Einfassung von zwei nebeneinander liegenden Einzelgräbern kann ausnahmsweise auch dann zulässig sein, wenn die Friedhofssatzung Doppelgräber ausschließt. Es geht darum, wie eng vereint ein Ehepaar nach dem gemeinsamen Unfalltod sein darf.

Lesezeit: 1 Minuten