Archivierter Artikel vom 12.11.2018, 18:53 Uhr
Plus
Westerwald

Nach Unfall auf der A3: Gibt es Ersatz für schrottreife Streifenwagen?

Die Autobahnpolizei ist seit Anfang November um zwei Streifenwagen ärmer. Bei dem folgenreichen Unfall am 31. Oktober auf der A 3 bei Windhagen waren die beiden Autos beschädigt worden, als sie zu einem vorangegangenen Unfall gerufen wurden. Ein Ford-Transit-Fahrer fuhr in die Absperrung hinein und schob den einen auf den anderen Streifenwagen. Wie geht es nun weiter?

Sabrina Rödder Lesezeit: 2 Minuten