Mittelstrimmig/Wirges

Nach Tod von 16-jährigem Fußballer aus Wirges: Retter haben Zeit eingehalten

Nachdem am Wochenende auf dem Sportplatz in Mittelstrimmig ein 16-jähriger Flüchtlingsjunge aus Wirges im Westerwald nach einem Fußballspiel zusammengebrochen und später gestorben ist, hatten Ersthelfer und Zeugen das rechtzeitige Eintreffen der Rettungskräfte infrage gestellt. Nun äußerte sich auch die zuständie Kreisverwaltung Mayen-Koblenz zu dem Fall.

Ulrike Platten-Wirtz
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net