Plus
Montabaur

Nach Schließung des Standortes: Wie es mit dem ehemaligen Aldi-Lager in Montabaur weitergehen soll

Vor rund einem Jahr schockte die Belegschaft des Aldi-Zentrallagers in Montabaur die Nachricht, dass der Lebensmittel-Discounter den Standort schließen wird. Inzwischen ist dieser Plan in die Tat umgesetzt worden, sodass sich die Kommunalpolitik nunmehr mit der Frage beschäftigen muss, wie es mit dem rund zwölf Hektar großen Grundstück im Gewerbegebiet Alter Galgen weitergehen soll.

Von Thorsten Ferdinand
Lesezeit: 2 Minuten
Die Entscheidung macht sich der Montabaurer Stadtrat nicht leicht, wie die jüngste Diskussion in dem Gremium zeigte. Am Ende setzten sich hauchdünn diejenigen durch, die sich gegen einen Ausschluss von Speditionsbetrieben auf dem Gelände ausgesprochen hatten. Zur Erinnerung: Das Aldi-Zentrallager in Montabaur war vor 35 Jahren eröffnet worden und bot zuletzt ...