Archivierter Artikel vom 20.09.2016, 17:20 Uhr
Plus
Hachenburg

Nach Rio: Hachenburg freut sich mit „seinen“ Paralympics-Stars

Sechsmal Gold, achtmal Silber und sechsmal Bronze: So viele Medaillen haben deutsche Leichtathleten bei den Paralympics in Rio de Janeiro geholt, die ihr Abschlusstraining vor den Spielen in Brasilien in Hachenburg absolviert hatten. Die Sportler des TuS in der Westerwälder Löwenstadt sind auf die Bilanz äußerst stolz – fühlen sie sich doch ein kleines bisschen mitverantwortlich für diese vielen Erfolge auf internationaler Ebene.

Lesezeit: 2 Minuten