Archivierter Artikel vom 04.09.2020, 08:00 Uhr
Plus
Montabaur/Wirges

Nach negativen Corona-Tests: 110 Oberstufenschüler nicht mehr unter Quarantäne

Gute Nachrichten für die beiden Gymnasien in Montabaur: Auch der zweite Corona-Test bei den Kontaktpersonen zweier infizierter Schülerinnen brachte ausnahmslos negative Ergebnisse. Es hat sich in den Schulen also glücklicherweise niemand angesteckt. Die Oberstufenschüler des Mons-Tabor-Gymnasiums und des Landesmusikgymnasiums konnten ebenso wie die betroffenen Lehrkräfte in den Unterricht zurückkehren. Das hat das Gesundheitsamt der Montabaurer Kreisverwaltung auf Anfrage unserer Zeitung mitgeteilt.

Von Thorsten Ferdinand Lesezeit: 2 Minuten