Archivierter Artikel vom 22.06.2022, 17:13 Uhr
Görgeshausen

Nach Lkw-Unfall auf der A 3 bei Görgeshausen: Mutmaßlicher Verursacher weiter flüchtig – Zeugen gesucht

Nach dem Unfall mit vier Sattelschleppern auf der A 3 am Elzer Berg, bei dem am Dienstagabend drei Menschen verletzt worden sind, sucht die Polizei weiter nach dem mutmaßlichen Verursacher.

Foto: Klaus-Dieter Häring

Der Fahrer eines schwarzen Pkw Kombi steht im Verdacht, unmittelbar vor der Lkw-Kolonne den Fahrstreifen gewechselt zu haben. Nach ersten Ermittlungen sprang dadurch das Notbremssystem eines Sattelzugs an, was letztlich die Karambolage verursachte.

Die Polizeiautobahnstation Wiesbaden sucht Zeugen, die zur Unfallzeit um 17.29 Uhr den Elzer Berg in südlicher Richtung befahren und den Verkehrsunfall beobachtet haben und Angaben zum Kennzeichen des flüchtigen schwarzen Pkw Kombi machen können. red